Trainingsprogramm "Wie werde ich Berufsrevolutionär_in"

Wie werde ich Berufsrevolutionär_in...?

Du willst endlich so richtig mit dem Weltverändern loslegen?
Du strotzt nur so vor Motivation?
Du hast Lust eigene Aktionen und Kampagnen auf die Beine zu stellen statt nur an anderer Leute Aktionen teilzunehmen?
Auf Verbände und große Logos hast du keinen Bock?

Dann bist du bei unserem Trainingsprogramm genau richtig. In mehreren Wochenendtrainings und drei Seminarwochen mit vielen Workshops zu
inhaltlichen Themen, Selbstorganisierungstipps im Alltag und Aktionsmethoden wollen wir (AktivistInnen mit einigermaßen Aktionserfahrung) mit Euch alles an
Wissen erarbeiten, was für ein widerständiges Aktivisti-Leben notwendig ist.

Für den Grundkurs: Bitte melde dich bis zum 30. September verbindlich für den mehrteiligen Grundkurs an. Die Trainings können auch einzeln ohne Teilnahme
am Grundkurs besucht werden (bitte aber möglichst auch anmelden!)

Die Projekthäuser, in denen der Kurs stattfindet, sind keine Jugendherbergen. Es sind Orte, an denen widerständige Menschen Aktionsplattformen aufgebaut haben, die sich in Eigenarbeit die Rahmenbedingungen für ihre Arbeit schaffen. Das heißt, ihr werdet auch lernen, euren Alltag und ein aktionsfreundliches Umfeld selbst zu
organisieren.

Ein Zertifikat wird’s nicht geben, Noten auch nicht und nichts zum an die Wand hängen. Und was du mit dem gelernten Know-How anfängst, musst du auch
selber wissen, denn ob du aktiv werden möchtest gegen Sexismus, gegen Umweltzerstörung, gegen Herrschaft oder gegen Kriegspropaganda wollen wir nicht vorgeben.

Wir hoffen, dass ca. 10 Personen am Ende den ganzen Kurs gemeinsam machen uns sich Know-How für Aktionen, selbstorganisiertes Leben und herrschaftskritischen Blick erarbeiten. Auch wer nicht am Grundkurs teilnimmt,
kann sich für einzelne Trainings anmelden. Die Workshopwochen können nicht einzeln "gebucht" werden, die Trainings im Anschluss an die Workshopwochen
sind jeweils Teil des Grundkurses.

Termine im Überblick:
18.10.-22.10.2010 Workshopwoche (als Teil des Kurses)
und 22.10-24.10. 2010 Training Direct Action (Einzelanmeldungen möglich).
Ort: Projektwerkstatt (in Reiskirchen-Saasen)

26.11.-28.11.2010 Training Antirepression (Einzelanmeldungen möglich).
Ort: Projektwerkstatt

17.12.-19.12.2010 Seminar Herrschaftskritik (Einzelanmeldungen möglich)
und 19.12.-23.12.2010 Workshopwoche (als Teil des Kurses).
Ort: Berlin

28.1.-30.1.2011 Training Presse und Medien und Gegenöffentlichkeit
(Einzelanmeldungen möglich)
und 30.1.-1.2. 2011 Workshoptage (als Teil des Kurses).
Ort: Projektwerkstatt

11.3.-13.3.2011 Seminar "Wie herrsche ich in linken Gruppen?" (Moderation, Workshops, Auftreten, Gruppendynamiken erkennen und manipulieren: Na
klar nur für das Gute ... - Einzelanmeldungen möglich).
Ort: Projektwerkstatt

16.4.-22.4.2011 Workshopwoche (als Teil des Kurses)
und 22.-24.4.2011 Training Direct Action (Einzelanmeldungen möglich).
Ort: Projektwerkstatt

Kontakt, Anmeldung und Infos: hanna@nirgendwo.info

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

August 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Luft holen: Eine Aktion...
Der Westbahnpark ist eine Klimaschneise, die Frischluft...
Trick - 7. Jan, 20:50
Adbusting in Berlin:...
https://www.nd-aktuell.de/ artikel/1178689.hausdurchs uchung-adbusting-in-berlin -razzia-bei-studentin-war- illegal.html Dass...
Trick - 22. Dez, 13:20
VW-Auto-Transport zu...
Am Volkswagen-Werk in Wolfsburg stoppten Aktivist*innen...
Trick - 9. Mär, 08:54
„Bademantel-Block“ kontrolliert...
https://www.tagesspiegel.d e/berlin/satire-demo-in-be rlin-grunewald-bademantel- block-soll-temperatur-von- pools-im-villenviertel-kon trollieren-8706745.html
Trick - 11. Okt, 11:16
Mutige Adbusting-Ausstellung...
Adbusting: So nennen es Aktivist*innen, wenn sie Werbeplakaten...
Trick - 21. Jun, 09:32

Status

Online seit 7179 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Jan, 20:50

Credits


Adbusting und Subvertising
Aktivismus
Ausstellungen,...
Banner und Transparente
Besonders Besonderes
Blockaden
Buecher, Magazine, Texte,...
Clowns
Critical Mass
Demo-Parolen
Figurentheater, Radical Puppetry
Flash Mob
go-stop-act
Guerilla Gardening
Innenstadt-Camps, Platzbesetzungen,...
Karawanen, Touren, Märsche, Wanderungen,...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren