Flash Mob

"Leben ist keine Ware!" - Solidaritäts-Flashmob bei Charité-Warnstreik (August 2017)

Zeitgleich zum Warnstreik des Pflegepersonals an der Berliner Charité (am 08.08.17) gab es Support durch Aktivist_innen der 'Interventionistische Linken.' Mit einem Flashmob im Foyer des Krankenkassenverbandes sowie einem Gebäude der Charité warben sie für Solidarität zwischen Personal und Patienen im Kampf um bessere Arbeits- und Pflegebedingungen. Im geänderten Text von Rihanna's Umbrella fand dies ihren tanzbaren Ausdruck.
https://www.youtube.com/watch?v=hXeSj1wgCsI

Flash Mob: Europa tanzt Sirtaki (Tübingen, März 2015)

Flash Mob "Europa tanzt Sirtaki".
Die Verhältnisse zum Tanzen bringen: Solidarität mit Griechenland!
https://vimeo.com/123643432

Flash Mob: "Stop TTIP - Lasst uns nicht weiter im Dunkeln tappen" (Hamburg, Juni 2014)

http://www.youtube.com/watch?v=ehpB0NICQsU

bundesweiter Flash Mob "Pflege am Boden" (2013)

"Beim bundesweiten Flashmob zu Pflege am Boden legen sich Pflegende und all jene, die das Vorhaben von Pflege am Boden unterstützen wollen an zentralen Orten für 10 Minuten zu Boden. So wollen wir Deutschland zeigen, dass wir viele sind und, dass Pflege ein wichtiges Thema ist. Für uns alle. Bereits im Oktober fand der erste Flashmob statt. Beim zweiten bundesweiten Flashmob zu Pflege am Boden legten sich am 16.11.2013 rund 3000 Menschen um fünf vor zwölf zu Boden. Rund 60 Städte hatten an der Aktion teilgenommen."

Der dritte Flash Mob findet am Sa. 14.12. um 16 Uhr statt.
http://www.pflege-am-boden.de/index.html

"Und alle so: Yeah!"-Flash Mobs im Wahlkampf 2009

Eine kleine Rückschau:

Vor vier Jahren im Kontext der letzten Bundestagswahl erreichte der "Und alle so: Yeah!"-Flash Mob ausgehend von Hamburg anläßlich von Auftritten von Angela Merkel bundesweite mediale Aufmerksamkeit.

"Ironischer kann man den drögen Wahlkampf der vergangenen Wochen kaum kommentieren. Sinnloser Jubel für abgenutzte Floskeln." meinte dazu der Tagesspiegel,
http://www.tagesspiegel.de/politik/flashmob-yeah-welle-schwappt-nach-berlin/1606240.html

Bericht mit Fotos im Spiegel:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/flashmob-trifft-kanzlerin-merkel-in-hamburg-und-alle-rufen-yeaahh-a-650004.html

Filmchen aus Wuppertal:
http://www.youtube.com/watch?v=P3RSyZ0t_xM

Flash Mob mit der Sozial-Ministerin (Mainz September 2012)

Nichts überraschendes, trotzdem bemerkenswert:
Neue Formen der Protestkultur jetzt auch ganz offiziell von Staatsseite auf Einladung der Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz.
Wäre die Frage, ob das soweit o.k. geht oder subversiv gewendet werden könnte?

Einladung zum Flashmob Inklusion

"... In einer kurzen und kreativen Aktion, einem so genannten Flashmob, wollen wir alle gemeinsam ein Mosaik der Inklusion erstellen. Das Mosaik zeigt die verschiedenen Bereiche, in denen Inklusion tagtäglich gelebt wird: Zum Beispiel Kindergärten, Schulen, Integrationsbetriebe, Vereine, Wohnprojekte usw.
Ich lade Sie herzlich ein mitzumachen und sich zu beteiligen!
Der Flashmob findet statt am
13. September 2012, 11.00 – ca. 11.45 Uhr,
Theaterplatz vor dem Staatstheater in Mainz.

Bei der Aktion sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sie können vor Ort malen und auch gerne Bilder oder andere Gegenstände mitbringen, die für Sie Inklusion bedeuten. Diese bauen wir in das Mosaik ein.

Ich freue mich auf Ihr Kommen.

Malu Dreyer
Ministerin für Soziales, Arbeit,
Gesundheit und Demografie
des Landes Rheinland-Pfalz

http://inklusion.rlp.de/flashmob-inklusion

Erster Flash Mob für die Rechte von Menschen mit Behinderung, München 21.10.2011

Mach mit beim ersten Flash Mob für die Rechte von Menschen mit Behinderung am Freitag, 21.10., 14:00 - 14:03 Uhr im Münchner Hauptbahnhof, Bahnhofshalle vor den Zügen.

Bring etwas zum Lärmmachen mit (Trillerpfeife, Rätsche, Trommel,...) und einen Zettel mit einer dieser Forderungen: "Gleiches Recht für alle!" oder "Selbstbestimmt leben" oder "Teilhabe statt Fürsorge".

Sei schon ein paar Minuten vorher im Bahnhof. Hol pünktlich um 14:00 Uhr Deinen Zettel mit der Forderung heraus und mach dazu Krach bis 14:03 Uhr. Dann klebe/lege den Zettel irgendwo hin und verlasse den Bahnhof wieder.

Bitte leite diese Einladung an Deine Freunde und Bekannten weiter.

Übersichtsartikel Flash Mob/Smart Mob bei passiv bleiben

mit Links und Filmen:
http://bleib-passiv.de/?p=2385
http://bleib-passiv.de/?p=2393

Kick-Daimler-Flash Mob (Juni 2010)

Nach den vielen aufwendigen, einstudierten Performances, die gerade oft als "Flash Mobs" bezeichnet werden (vgl. z.B. http://www.youtube.com/watch?v=CBsjEV_Ndss&feature=fvw ), war der Kick-Daimler-Flash Mob am 13. Juni 2010 tatsächlich mal wieder eine einfach auszuführende Handlung zu der sich auch breit mobilisieren ließ. Und zur Beteiligung brauchte es nur einen Fußball und die nächstgelegene Mercedes-Niederlassung.
Politisch eingebettet war der Flash Mob in die Kampagne der süd­afri­ka­ni­schen Khu­lu­ma­ni Sup­port Group, die die An­er­ken­nung des be­gan­ge­nen Un­rechts und Ent­schä­di­gungs­zah­lun­gen durch Mercedes fordert und Auf­merk­sam­keit durch die WM in Süd­afri­ka dazu nut­zen möchte, den Druck auf Daim­ler in Deutsch­land zu er­hö­hen.

Kick Daimler! Video: http://vimeo.com/12106849

Berichte und Filme von den Flash Mobs in Berlin und Frankfurt: http://kickdaimler.blogsport.de/aktionen/

mp3-Flash Mob/Radioballett der Klimapiraten (2009)

Die technischen Möglichkeiten haben sich seit den ersten Flash Mobs und ersten Radioballetts weiterentwickelt, Audio-Falsh Mobs sind ein Ergebnis: Im Internet wird eine mp3-Datei zum Download zur Verfügung gestellt, die (wie die Radiosendungen der ursprünglichen Radioballetts) Musik, Text und Handlungsanleitungen beinhaltet. Die Mobilisierung zum gemeinsamen Anhören und Performen läuft dann wie bei Flash Mobs über soziale Netze:
http://www.klimapiraten.net/site/node/57?q=node/56

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Die besten Wahlplakat-Bustings...
Urbanshit hat mal wieder eine schöne Zusammenstellung...
Trick - 13. Sep, 16:49
Mit aufblasbarer Riesenlunge...
Mit einer aufblasbaren Riesenlunge von Tools for Action...
Trick - 16. Aug, 13:36
Negativ-Preis und Entfernung...
Die Aktion Arbeitsunrecht hat am Freitag dem 13. Januar...
Trick - 16. Aug, 12:54
1000 verkrustete Gestalten...
"Hunderte in Lehm gehüllte Menschen aus allen...
Trick - 16. Aug, 12:39
"Leben ist keine Ware!"...
Zeitgleich zum Warnstreik des Pflegepersonals an der...
Trick - 16. Aug, 12:17

Status

Online seit 4811 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Sep, 16:49

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


0 Über diesen Weblog - Kontakt
Adbusting und Subvertising
Aktivismus
Ausstellungen,...
Banner und Transparente
Besonders Besonderes
Blockaden
Buecher, Magazine, Texte,...
Clowns
Critical Mass
Demo-Parolen
Figurentheater, Radical Puppetry
Flash Mob
go-stop-act
Guerilla Gardening
Innenstadt-Camps, Platzbesetzungen,...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren