21 Powerful Protest Signs (2010)

"There are many reasons to carry a protest sign... not all of them are political... some people are just having fun.
Protesters gather around the world to celebrate the silly, the obvious and the dumb!"
http://www.smosh.com/smosh-pit/photos/21-powerful-protest-signs

Geschichte, Fotos & Diskussion über Nackten Protest

"Wenn dieser Tage Frauen mit Parolen auf ihren nackten Oberkörpern gegen NPD-Treffen in Deutschland oder Berlusconis Stimmabgabe in Italien demonstrieren, kommt Kritik aus der radikalen Linken, obwohl die Protestform Teil unserer Geschichte ist."

In den Kommentaren dazu der Hinweis, dass sich Kritik an aktuellen Formen von nacktem Protest meist auf die Gruppe/Organisation FEMEN beziehen, wegen deren teilweise reaktionären Positionen.

https://linksunten.indymedia.org/de/node/79710

Agraprofit - Marktstand mit Billigst-Lebensmitteln (September 2012)

Der Kurzfilm dokumentiert eine Guerilla Aktion, die im September 2012 auf dem Wochenmarkt einer deutschen Großstadt durchgeführt wurde. Das fiktive Unternehmen „Agraprofit” ist neu auf dem Markt und hat ein innovatives Verkaufskonzept: Billige Produkte und gleichzeitig volle Transparenz der Produktionskette. Es konfrontiert die Kundschaft dezent lächelnd mit den Produktions- und Handelsbedingungen der angebotenen Billiglebensmittel. Schilder zeigen, was hinter den Produkten steckt: Zum Beispiel “Kinderarbeit? – Dann sind sie wenigstens weg von der Straße!”.

Hintergrund der Aktion: Deutsche zählen zu den größten Schnäppchenjägern Europas. Noch immer ist der Preis, insbesondere bei Lebensmitteln, wichtigstes Kaufkriterium. Die Lebensmittelindustrie täuscht mit schönen Werbeslogans über die fragwürdige Entstehung der Billigprodukte hinweg. Aber wie aufgewühlt, beunruhigt oder auch unbeeindruckt reagieren die Menschen, wenn sie direkt hören, welche Zustände andernorts mit ihrem Einkauf verbunden sind? Der Film dokumentiert die verschiedenen Reaktionen und hinterlässt die Frage, wie man selbst reagiert hätte. Was die Käufer nicht wissen: Alle Erzeugnisse an diesem Marktstand kamen aus Öko-Landbau und Fairem Handel!

Die Aktion fand im Rahmen der Kampagne „Öko + Fair ernährt mehr!” von Naturland und dem Weltladen-Dachverband statt.

http://agraprofit.de
http://www.oekoplusfair.de/mediathek/kampagnenfilm

Riss im Atomkraftwerk Grohnde (März 2013)

Bericht und Fotos von dem per Beamer inszenierten Riss im AKW Grohnde unter:
http://www.publixviewing.de/index.php?cont=show&id=228
https://linksunten.indymedia.org/de/node/80367

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Archiv

März 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 

Aktuelle Beiträge

"Heraus zum Tag der sozialen...
Mehrere Tausend Menschen sind am 1. Mai einem Aufruf...
Trick - 2. Mai, 11:33
Aktionsakademie 9.-13....
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~ Einladung und...
Trick - 9. Apr, 15:47
Engagement in Aktion....
Die Broschüre „Engagement in Aktion. Ratgeber...
Trick - 19. Feb, 11:46
Der Erfolg von politischer...
Grit Eggerichs stellt in der taz die richtigen Fragen...
Trick - 4. Feb, 13:04
Aus voller Kehle für...
Unter Anleitung einer Chorleiterin wird das Lied des...
Trick - 11. Jan, 22:16

Status

Online seit 5077 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Jun, 21:53

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Adbusting und Subvertising
Aktivismus
Ausstellungen,...
Banner und Transparente
Besonders Besonderes
Blockaden
Buecher, Magazine, Texte,...
Clowns
Critical Mass
Demo-Parolen
Figurentheater, Radical Puppetry
Flash Mob
go-stop-act
Guerilla Gardening
Innenstadt-Camps, Platzbesetzungen,...
Karawanen, Touren, Märsche, Wanderungen,...
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren